Unser erster Auftritt in Sankt Wendel

Fünf Rotary Brass Musiker beim Auftritt in St. Wendel

Am 12. Januar 2020 hatten wir unseren ersten offiziellen Auftritt in Sankt Wendel, der im Rahmen des Neujahrsempfang der Rotary Clubs St. Wendel und Eppelborn-Illtal statt fand.

Mit 66 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht und während den verschiedenen Gängen konnten wir einen Überblick über unser musikalisches Repertoires geben. Dominik Deimel stellte unsere neue Musikformation vor und erklärte unsere Ziele und die Motivation.

Dass Rotary Brass ist ein gemeinnütziger Verein ist und wir für den guten Zweck, hat alle Zuhörer begeistert. Wir spielen nicht gegen Gage sondern nur für Spenden, die wir für den guten Zweck einsetzen.

Dominik Deimel bei der Ansprache an das Publikum in St. Wendel

Für unser Gründungsmitglied Daniel Bastian war unser erster Auftritt in Sankt Wendel ein Heimspiel, denn er ist Präsident Elect des dortigen Rotary Club. Daniel Bastian spielte in St. Wendel die zweite Trompete und fühlte sich sichtbar wohl im Kreise der Freunde.

Trompete und Horn spielen beim Auftritt von Rotary Brass in St. Wendel

Für die Einladung und den vielen Applaus möchten wir uns bei den Gastgebern herzlich bedanken. Wir hatten viel Spaß und nebenher unsere erste großzügige Spende eingespielt. Die nächsten Auftritte warten schon auf uns und durch das so positive Feedback sind wir hoch motiviert.

Standing Ovation nach dem Auftritt von Rotary Brass in St. Wendel

Alle Fotos auf dieser Seite stammen von Dieter Gessner, der sie uns freundlicher Weise zur Verfügung stellte. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.