Konzerte

Von A wie ABBA über B wie BACH bis Z wie ZAZ –
das Blechbläserquintett spielt Melodien von Komponisten aus mehreren Jahrhunderten!

Samstag, 6. November 2021, stilwerk forum Düsseldorf

Beginn 19:30 Uhr  |  Tickets ab 22,00 Euro  | Tickets auf Eventbrite buchen

Mögen Sie gekonnt vorgetragene Blechbläser-Musik? Dann lassen Sie sich begeistern von Rotary Brass, unserem rotarischen Blechbläserquintett. Sie spielen Melodien von Komponisten aus mehreren Jahrhunderten und das einmal ganz anders vorgetragen und interpretiert. Egal ob Sie Bach, Debussy, Filmmusik von Ennio Morricone, Jazz, modernere Titel von Abba oder Queen mögen, in diesem Konzert ist jür jeden etwas dabei. 

In der Besetzung eines Blechbläserquintetts (2 Trompeten, Horn, Posaune, Tuba) zeigen die fünf Musiker ihre Leidenschaft zur Musik, welches Sie mit rotarischem/sozialem Engagement verbinden. Denn die Musiker spielen ihre Auftritte das ganze Jahr über gagenfrei. Die Erlöse kommen dem gemeinnützigen Verein Rotary Brass e. V. zu Gute, der sich für die Förderung junger Musiker einsetzt.

Besetzung: Markus Rose (Trompete, Darmstadt), Daniel Bastian (Trompete, St. Wendel), Peter Böhnel (Horn, Marpingen), Mark Pflaumbaum (Posaune, Frankfurt), Dominik Deimel (Tuba, Weinheim).


Rotary Brass Matinée
Blasmusik im Quintett durch die Jahrhunderte

Sonntag, 7. November 2021, Lutherkirche Südstadt, Köln

Beginn 12:30 Uhr | Tickets ab 20,00 Euro, AK 25,00 Euro | Tickets buchen

Besetzung: Markus Rose (Trompete), Daniel Bastian (Trompete), Peter Böhnel (Horn), Mark Pflaumbaum (Posaune), Dominik Deimel (Tuba).


Vergangene Konzerte

Rotary Brass auf dem Weinheimer Kultursommer 2021

Sonntag, 15. August 2021 um 17:00, Vorderer Schlosshof, Weinheim

Beginn 17:00 Uhr  |  Tickets ab 17,00 Euro  | nicht mehr buchbar

Passend zum Sommer haben wir eine bunte Reise durch unsere schönsten Stücke zusammengestellt. Freuen Sie sich unter anderem auf den Pink Panther von Henry Mancini, Champs Elysees von Zaz, eine grandiose Blechbläser-Version von Queens Bohemian Rhapsody, Cinema Paradiso von Enio Morricone oder How deep is your love von den Bee Gees.

Es spielt unsere Stammbesetzung für Sie: 1. Trompete Markus Rose, 2. Trompete Daniel Bastian, Horn Peter Böhnel, Posaune: Mark Pflaumbaum, Tuba: Dominik Deimel.


„Von B wie Beethoven bis Z wie Zaz –
Blechmusikreise durch mehrere Jahrhunderte“

Sonntag, 23. August 2020 um 18:00, Vorderer Schlosshof, Weinheim

Einlass 17:00 Uhr  |  Eintritt 12,00 Euro  |  ausverkauft

Mögen Sie Brass-Musik und unterschiedlichste Musik aus mehreren Jahrhunderten, die Sie bestimmt in dieser Form noch nicht häufig gehört haben? Dann sind Sie beim Kultur-Sommerle-Konzert von Rotary Brass genau richtig. Ob Bach, Beethoven, Händel, Mississippi-Jazz, Abba, Cold Play oder Filmmusik von Ennio Morricone – die fünf Blechbläser haben für jeden Geschmack etwas dabei. Dabei zeigen Sie mit Ihren Instrumenten (zwei Trompeten, Posaune, Horn und Tuba), welche schöne Harmonien und rasante Sounds man mit einem Blechbläser-Quintett erzeugen kann.

Die Musiker spielen Ihre Auftritte das ganze Jahr über gagenfrei. Daher kommen die Erlöse dieses Konzerts dem zu diesem Zwecke gegründeten gemeinnützigen Verein Rotary Brass e.V. zu Gute, der sich für die Förderung junger Musiker einsetzt.

Das Konzert von Rotary Brass verspricht einen wunderschönen Sommerabend im Schlosshof, einem Ort mit idealem Ambiente für Blechbläser-Musik aus mehreren Jahrhunderten.

Bei diesem Konzert spielen: 1. Trompete Markus Rose, 2. Trompete Daniel Bastian, Horn Peter Böhnel, Posaune: Mark Pflaumbaum, Tuba: Dominik Deimel.